Leidenschaft aus Überzeugung

Kaum auf den Beinen faszinierte mich alles mit 4 Rädern und einem Motor. Die Geräusche und der Geruch eines vorbeifahrenden Autos brachten mich zum Träumen und entfesselte meine Leidenschaft zum Automobil. Der Fall war schnell klar und eine Laufbahn im Automobilbranche war vorhersehbar.

 

Die Lehre absolvierte ich als Automechaniker für Leichte Fahrzeuge auf einem Deutschen Hersteller. Im Anschluss besuchte ich die Weiterbildung zum Automobildiagnostiker. Zukünftig wird sich meine Aufmerksamkeit auf die moderne Fertigung von Bauteilen richten.

 

Seit nun mehr als 6 Jahren ist mir ebenfalls die Additive Fertigung und ihre Möglichkeiten zu gute gekommen. In der täglichen Arbeit mit dem 3D Druck lassen sich erste Entwürfe und Prototypen direkt testen und verbessern. Dieses erworbene Know-How in beiden Bereichen biete ich nun allen, die der Faszination Automobil verfallen sind, an.

 

Getreu dem Motto, dass ein Auto auf die Strasse und nicht ins Museum gehört, leiste ich mit Classic Car Engineering Vetsch meinen Beitrag zum erhalt des Kulturgut "Automobil".

 

Vetsch Alexander